Rad 1


Abschlußbericht der Radwandergruppe

für das
Wanderjahr 2016


Es wurden 18 Touren gefahren; Radler, die an allen 18 angebotenen Touren teilgenommen haben, waren 594 km unterwegs. Zwei Teilnehmer haben an 16 Touren teilgenommen.

Insgesamt haben sich 62 Personen an den Radwanderungen beteiligt, davon 34 Mitglieder im Eifelverein und 28 Nichtmitglieder. 8 Radler sind spontan Mitglied im Eifelverein geworden. Die Teilnehmer kamen sowohl aus der Kernstadt als auch aus den umliegenden Stadtteilen Barmen, Bourheim, Kirchberg, Koslar, Lich-Steinstraß und Stetternich sowie aus Aldenhoven, Merzenhausen und Setterich, so dass sich für einige Radler jeweils die km-Leistung erhöhte.

Im Durchschnitt waren 19 Teilnehmer unterwegs, allerdings haben an einer Tour 33 Radler teilgenommen, an einer anderen (infolge Unwetter) nur 9 Personen. Verschiedene Teilnehmer sind nur einige Male mitgefahren.

Auf Anregung der OG Jülich des Eifelvereins fand am Tag des Wanderns ebenfalls eine Radwanderung statt. Daran nahmen 19 Personen teil.

Eine Tour musste wegen Regen abgesagt werden.

Bei einer Tour gab es leider einen Unfall zu beklagen.

Mit der Tour Nr. 18 beendete die Gruppe ihre diesjährigen Unternehmungen. Es nahmen 34 Personen – darunter auch 2 Kinder – daran teil.

Bei der anschließender Einkehr mit Kaffee und Kuchen äußerten sich die Teilnehmer sehr zufrieden und blickten voll Freude auf das kommende Radtouren-Jahr. Es beginnt bei gutem Wetter am Montag, dem 13. März 2017.

Karl-Josef Sentis

  • 17.10.2016
  • 17.10.2016
  • 17.10.2016
  • 17.10.2016
  • 17.10.2016
  • 02.05.2016
  • 02.05.2016
  • 11.07.2016
  • 11.07.2016
  • 11.07.2016
  • 05.09.2016
  • 05.09.2016


Weitere Bilder siehe Bildergalerie

       Zurück zur Startseite