Wanderwoche der Jugendgruppe
in der Zeit vom 13. - 20. August 2016


im Raum Blankenheim / Eifel


Die Jugendgruppe des Eifelvereins Jülichs startete mit 22 Aktiven am 13.08.2016 zu einer Wanderwoche in die Eifel. In Fahrgemeinschaften ging es los und das Basislager für die Ferien wurde in Hütten und Zelten im Eifel-Camp am Freilinger See aufgeschlagen. Von hier brachen die Kinder und Jugendlichen im Alter von 5 - 17 Jahren zu ausgedehnten Wanderungen in und um Blankenheim auf. Insgesamt wurden ca. 50 km erwandert. Die neu ausgebildeten JuLeiCa (Jugendleiter Card) Inhaber Annika, Marc, Simon und Tim brachten mit neuen Spielen und interessanten Aufgaben im Wald viel Spaß und Abwechslung mit auf den Weg. So wurden Strecken von bis zu 14 km auch von den Jüngsten gut gemeistert. Nach den Anstrengungen des Wanderns ging es am Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein, aber kühlen Wassertemperaturen zum Relaxen, Schwimmen und Bootfahren an den See. Auch die Chill- Area, wo man gemütlich auf den schattigen Entspannungsliegen die Seele baumeln lassen konnte, stand hoch im Kurs. Die Selbstversorgung wurde von den Jugendlichen organisiert und problemlos durchgeführt. Ein Fußball- und Basketballturnier, zwei Nachtwanderungen, Spieletreffs und das abendliche Stockbrot am Grill rundeten das abwechslungsreiche Programm ab.
Das einstimmige Ergebnis dieser Wanderfahrt lautet: „Warum in die Ferne schweifen, wenn die Eifel ist so nah.“ Alle Beteiligten freuen sich schon jetzt auf die Sommerfahrt 2017.


  • WF-Ju-2016-1
  • WF-Ju-2016-2
  • WF-Ju-2016-3
  • WF-Ju-2016-4
  • WF-Ju-2016-5

Zurück