Auf eigene Faust unterwegs
Wanderwoche unserer Jugendgruppe vom 19. - 26. August 2017

 

Auf eigene Faust unterwegs.


Die Wanderjugend unserer OG ging in der Woche vom 19.8.17 - 26.8 17 auf große Fahrt in die JHB Bad Münstereifel. Wie immer wartete ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm auf die 19 Kinder und Jugendliche.


Am ersten Tag organisierten die Teilnehmer nach einer Stadtralley einen Grillabend.


Sonntags bewältigten auch die Jüngsten eine 15 Km lange Wanderung im Ahrtal, bei der über 300 Höhenmeter überwunden werden mussten. Es folgten Ausflüge zur Madbach Talsperre, zum Radioteleskop nach Stockert, ein Besuch im Dammwildpark, ein Wellnessprogramm nach Pfarrer Kneip und die Begehung des Jahrhundertweges in und um Bad Münstereifel.


Insgesamt wurden in der Woche knapp 85 Km erwandert.

Ein Erlebnispädagoge erklärte der Gruppe wie das Feuer machen in der Steinzeit möglich war und zeigte der Gruppe das Brennen von Holzschalen. Jeder durfte es auch selber einmal versuchen und tolle Kunstwerke gingen mit auf die Rückreise.


Bastel und Spieleabende sowie Schwimmbad Besuche und Eis essen gehen gehören obligatorischen zu jeder Wanderwoche dazu.


Am Rückreisetag wurde im Seepark Zülpich noch das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau erkundet. Der Wettergott meinte es wieder einmal gut und alle Aktivitäten konnten bei schönstem Wetter wie geplant durchgeführt werden.


Die Überlegungen und Vorbereitungen für 2018 laufen schon, denn nach der Sommerfahrt ist wieder vor der Sommerfahrt.

 

Dagmar Klinkenberg
Jugendwartin

 

  • Auf_eigene_Faust_._._
  • Damwildpark_Bad_Münstereifel
  • Felswand_in_Altenahr
  • Kneipp_Fußbad_in_Bad_Münstereifel
  • Koordinationsspiele_bei_der_Wanderung
  • Kühlung_der_Füße_an_der_Madbach_Talsperre
  • Rast_im_Seepark_Zülpich
  • Rast_vor_dem_Aufstieg_zur_Burg_Ahe
  • das_Brennen_von_Holzschalen

 

  Zurück zur Startseite