Jeder alleine und doch alle zusammen

 

Die Jugendgruppe unserer OG muss sich wie alle anderen Vereine zur Zeit an das Kontaktverbot halten. Seit März fallen alle geplanten Aktivitäten aus.

 

Alle??? Nein !!!

 

Am 26. April stand die Titelverteidigung der Voreifel Crossboule Meisterschaft in Nideggen auf dem Wanderplan. Nach Nideggen durften wir natürlich als Verein nicht fahren. Aber einen Wettbewerb wollten wir trotzdem durchführen.

Nach dem Motto "Jeder alleine und doch alle zusammen" nahm sich jeder einen Stuhl stellte einen Eimer darauf. Dem Alter entsprechend mussten aus unterschiedlichen Entfernungen von 10 Bällen möglichst viele in den Eimer werden.

Die Aktion wurden gefilmt und aus diesem Beweismaterial heraus wurden die Sieger ermittelt. Nicht nur die Kids sondern auch die Eltern stellen sich dieser Challenge. Es wurde bis später in die Nacht hinein so hart trainiert, dass sogar ein Eimer zu Bruch ging.

Die Gewinner bekamen eine Medaille und alle Teilnehmer einen Gutschein für ein leckeres Eis.

 

Auch im Mai werden wir uns wieder eine Aktion "jeder allein und doch alle zusammen" ausdenken, so dass wir im Kontakt bleiben.
Mal sehen, was uns dann einfällt.

 

 

Bericht:

Dagmar Klinkenberg