WANDERFAHRT 2024



Vorstellung der Wanderfreizeit
vom
2.Juni - 7. Juni 2024
in der Rhön



Das Wandergebiet ist " Rund um Fladungen "

Unsere Unterkunft ist im


in Fladungen

Meldeschluß zur Fahrt ist der 31.August 2023
Später eingehende Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden.


Weitere Informationen über die gesamte Wanderwoche sind bei dem Organisator der Fahrt,
Wanderführer Josef Königs (02461-345730),
zu erfragen.

Dr.-Ing. WOLFGANG BURCK


 

Im Gedenken an unser Vorstandsmitglied


WOLFGANG BURK

 

Im Gedenken an unser Vorstandsmitglied





Die Ortsgruppe Jülich im Eifelverein trauert um ihr am
30. März 2023
verstorbenes
Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Wolfgang Burg.



Wolfgang war seit 1998 Mitglied in der Ortsgruppe Jülich. Über viele Jahre hinweg war er Wanderführer. Er bereitete neue Wandertouren in der Nordeifel und im benachbarten Ausland für unsere Ortsgruppe vor. Wolfgang bereicherte diese Wanderungen durch seine fundierten Kenntnisse der deutschen Geschichte und der heimischen Flora.
Als Vorstandsmitglied unterstützte er fachkundig unsere Vorhaben. Für seine Tätigkeiten wurde ihm 2014 die grüne Verdienstnadel verliehen.
Im Alter von 90 Jahren hat er nun seine letzte Wanderung angetreten. Wir danken für sein großes Engagement und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Für die Ortsgruppe
Heinz Peter Claßen                                                       Horst Borlinghaus
1. Vorsitzender                                                              2. Vorsitzender


Information zur Termin-Liste


Um alle Informationen von einer Wanderung zu erhalten:

Bitte in der Termin-Liste auf den Titel der entsprechenden Wanderung "klicken"






WOLFGANG LANG

 

Im stillen Gedenken 
an unser Vorstandsmitglied




NACHTWANDERUNG


Vollmond DD 1

Nachtwanderung über die Sophienhöhe 
2. Dezember 2023

 Bilder © Anette Langenberg/DD

 

 🌙 🌲🌙 Ein unvergesslicher Jahresabschluss auf der winterlichen Sophienhöhe mit dem Eifelverein Jülich!

🌙🌲Gestern Abend haben wir gemeinsam mit der Ortsgruppe Jülich des Eifelvereins eine bezaubernde Nachtwanderung zum Jahresabschluss unternommen. Unter der fachkundigen Führung von Jürgen und Michael haben wir die mystische Atmosphäre der Eifel in der Dunkelheit erlebt. Die Wege waren von einem goldenen Schimmer der Herbstblätter erleuchtet, und der klare Sternenhimmel begleitete uns auf unserer Reise. Jürgen und Michael führten uns sicher durch die Nacht hoch zum Steinkompaß der Sophienhöhe. Nach der Wanderung erwartete uns ein wärmendes Highlight: Jürgen servierte uns seine selbstgekochte Erbsensuppe, die uns alle mit ihrem köstlichen Geschmack verzauberte. Herzlichen Dank für diese kulinarische Meisterleistung, Jürgen!

🍲 Aber das war noch nicht alles – Sabine überraschte uns mit einem himmlischen Angebot selbstgebackenen Kuchens. Zwischen herbstlichen Aromen und fröhlichem Gelächter genossen wir die leckeren Leckereien und tauschten Geschichten aus.

🌙🌲 Ein herzliches Dankeschön an Jürgen, Michael, Sabine und alle, die an dieser magischen Nachtwanderung teilgenommen haben!
Es war eine wundervolle Art, das Jahr abzuschließen und die Gemeinschaft zu stärken.
Auf viele weitere Abenteuer im kommenden Jahr! 🥾🌌

JUGENDGRUPPE

Schlittschuhlaufen
unserer
Jugendgruppe
in Grefrath

15. Januar 2022

Mit Schwung wurde das Neue Jahr begonnen... 
nach reiflicher Überlegung und abwägen aller Umstände, hatten wir uns entschlossen mit der Jugendgruppe nach Grefrath zum Schlittschuhlaufen zu fahren.
Die erste Aktion im Jahr 2022 wurde gut angenommen.
Den Hygienebestimmungen zu Folge wurden 3 Wanderführerinnen eingesetzt.
Frisch getestet ging es los.
Im Eisstadion war es auch nicht sehr voll, also gab es viel Platz um so manche Runde zu fahren.
In Grefrath gibt es eine 400 Meter lange Außenbahn. in Coronazeiten natürlich optimal.
Zwar ließ die Sonne uns in diesem Jahr im Stich, der Spaßfaktor war trotzdem hoch.

Dagmar  Klinkenberg
 -  Jugendwartin  -      

 


Bild©Jugendgruppe

WERNER BECKER

 



Im Gedenken an unser Ehrenmitglied 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.